Price: 9,99 €
(as of Jan 17,2022 06:41:50 UTC – Details)


Produktbeschreibung des Verlags

Peterson UniversumPeterson Universum

Konzept eines mit Überlichtgeschwindigkeit fliegenden Raumschiffes, wie Physiker es eventuell für möglich halten. Dabei bewegt sich das

Schiff in einer die Raumzeit verzerrende Blase.

Peterson UniversumPeterson Universum

Die Galaxis NG 1300 mit Milliarden Sternen. In etwa hundert Billionen Jahren werden im Universum alle Sterne ausgebrannt sein. Leben auf Planeten wird dann unmöglich sein.

Peterson UniversumPeterson Universum

Sollten in der fernen Zukunft des Weltalls noch Menschen leben, werden sie auf Raumstationen leben müssen, wenn die letzten Sterne ausgebrannt sind.

Peterson UniversumPeterson Universum

Darstellung eines schwarzen Lochs. Wenn im Universum die letzten Sterne vergangen sind, könnten Schwarze Löcher für Lebewesen womöglich die einzige Energiequelle sein.

Phillip P. PetersonPhillip P. Peterson

Interview

Wäre überlichtschnelle Raumfahrt vielleicht irgendwann möglich?

Es gibt bereits theoretische Konzepte, wie den Alcubierre-Antrieb, die vielleicht irgendwann eine überlichtschnelle Raumfahrt erlauben. Aber bis dahin sind noch viele Probleme zu lösen. Aber es wird daran geforscht. In Deutschland zum Beispiel an der Universität Dresden, wo sogar Versuche durchgeführt werden.

Was würden Menschen erleben, die in die ferne Zukunft unseres Universums reisen?

In etwa hundert Billionen Jahren ist im Universum das interstellare Gas aufgebraucht, das für die Entstehung von neuen Sternen gebraucht wird. Wenn dann die letzten Sterne ausgebrannt sind, beginnt im Universum ein Zeitalter der Dunkelheit. Planeten wird es schließlich auch nicht mehr geben und am Ende existieren nur noch Schwarze Löcher im All. Auch die werden schließlich verdampfen und dann wird der Kosmos leer und öde sein.

Könnten Menschen in dieser Zeit überleben?

Wenn die Sterne ausgebrannt sind, wird auf Planeten kein Leben mehr möglich sein. Eventuell könnten Menschen auf Raumstationen überleben und die Energie von Schwarzen Löchern anzapfen. Sind diese schließlich verdampft, wird Leben in unserem Universum nicht mehr möglich sein.

Also gibt es keine Chance für die Menschheit?

Vielleicht besteht die Möglichkeit, unser Universum zu verlassen.

Es gibt die Theorie, dass es viele Universen gibt, und vielleicht kann man diese irgendwann mit Hilfe von Wurmlöchern miteinander verbinden. Vielleicht besteht sogar die Möglichkeit, ein neues Universum zu bauen, aber dazu wissen wir einfach noch zu wenig über die physikalischen Gesetze. Mein Roman zeigt einige Möglichkeiten, die Menschen in der Zukunft zur Verfügung stehen könnten.

Herausgeber ‏ : ‎ FISCHER Tor; 2. Edition (29. September 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 448 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3596700868
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3596700868
Abmessungen ‏ : ‎ 13.5 x 3.27 x 21.5 cm